Hochzeit in der gotischen Kapelle, Reutlingen

Die ehemalige gotische Kapelle des Königsbronner Pfleghofes in Reutlingen ist eine Lieblingshochzeitslocation für Brautpaare, die im kleinen Rahmen heiraten möchten. Die Kapelle ist schön und schnuckelig – es gibt Platz für 30 Leute (Sitzplätze für circa 18 Personen, der Rest Stehplätze). Mit ihren sechs spitzbogigen Fenstern und ein paar Stehleuchten an beiden Seiten des Chors (in dem das Brautpaar sitzt und der Standesbeamte die Trauung durchführt), gibt es meistens genug Licht für das Fotografieren ohne Blitz (weniger störend und die Bilder sehen natürlicher aus). Wenn die Sonne scheint, kann es zu überwältigenden Strahlungen auf das Brautpaar kommen, wenn es da steht um sich das Jawort zu geben. Das ist aber im ganzen und großen eine Kleinigkeit. Für mich bleibt die gotische Kapelle eine Lieblingslocation für die Hochzeitsfotografie.

Die vielfältigkeit der gotischen Kapelle

Die gotische Kapelle hat ihr Zuhause in dem Garten des Reutlinger Heimatmuseums. Dort stehen schöne Gebäude, etliche alte Gemäuer, Bäume und Blumenbeete als charmante Hintergründe für die Hochzeitsfotografie zur Verfügung. Es ist eine alles-in-einem Hochzeitslocation und für die kleine Hochzeit nicht zu schlagen, finde ich. Deswegen ist die gotische Kapelle auch so beliebt.

Beliebte Location für die standesamtliche Hochzeit

Als ich einmal an einem Sommertag da war, sagte der Standesbeamte zu mir, dass an diesem Tag sieben Hochzeiten stattfinden werden – ungefähr jede Stunde eine. Für die verschiedenen Hochzeitsgesellschaften gibt es genug Platz in dem Garten des Heimatmuseums. Diese Hochzeitslocation ist eher für die kurze Feier gedacht. Ab und zu muss man den Platz in dem Garten aber doch miteinander teilen.

Wie läuft eine Hochzeit bei der gotischen Kapelle?

In der Regel versammeln sich die Gäste und das Brautpaar eine Viertelstunde vor der Trauung. Wenn es soweit ist, gehen alle in die Kapelle. Die Trauung (ca. 20 Minuten  –  Sänger/Musiker verlängern natürlich die Zeit der Zeremonie) wird durchgeführt und am Ende wird dem Brautpaar von dem Standesbeamten und den Gästen gratuliert (beim gutem Wetter ist es für die Fotografie besser, wenn die Gratulation draußen stattfindet). Der Sektempfang (selbst organisiert) findet entweder auf den Treppen des Heimatmuseums oder bei der Mauer an der Rebentalstraße entlang oder vor der Mauer gleich neben der gotischen Kapelle statt. Irgendwo, wo es Platz gibt (sehen Sie die Bilder ganz unten). Falls Sie sicher sein wollen, können Sie das  Verwaltungspersonal (eine nette Frau, die ca. 15 Minuten vor der Trauung mit den Formalitäten dabei ist) fragen. Wenn es regnet, kann man auch in dem Rathaus den Sektempfang aufbauen. Informieren Sie sich bei der Verwaltung (07121 303-2677 oder standesamt@reutlingen.de).

Wie läuft die Hochzeitsfotografie in dem Garten des Heimatmuseums?

Wenn das Brautpaar in der gotischen Kapelle heiratet, werde ich in der Regel als Hochzeitsfotografin mit 2 bis 3 Stunden-Fotografie gebucht. Nach der Zeremonie machen wir oft ein gemeinsames Bild mit allen Gästen auf den Treppen (wenn sie frei sind). Danach mache ich normalerweise die Gruppenbilder (wenn das Brautpaar solche haben will) und dann ungestellte Bilder von dem Sektempfang. Wenn der Sektempfang vorbei ist (nach ca. einer halben Stunde bis 45 Minuten), machen wir das Paarfotoshooting (eine Stunde) im und um den Garten des Heimatmuseums herum und dann ist die Fotografie zu Ende. Sie feiern natürlich weiter!

Wo baut man den Sektempfang auf?

Nahe der Mauer an der Rebentalstraße entlang ist ganz beliebt, oder . . . .

Vor oder auf den Treppen des Heimatmuseums Reutlingen, oder . . .

Vor der schwarzen Holzwand, direkt neben der gotischen Kapelle (z.B. wenn Ihr Sektempfang vorbei ist, bevor die Hochzeitsgesellschaft der nächsten Trauung ankommt).

Tipps

Tipp 1: Jeder kann, ohne zu fragen, sein Paarfotoshooting in dem Garten des Heimatmuseums in Reutlingen machen. Der Garten ist ein öffentlicher Platz.

Tipp 2: Neben dem Garten des Heimatmuseums (Rebentalstraße 9) gibt es einen privaten Raum, in dem man einen Sektempfang für 20 Gäste geben kann. Der Raum – zufällig der offizielle Name des Zimmers – kostet 200 Euro pro Tag (Stand Okt 2015). Wenn Sie sicher sein wollen, dass Ihre Gäste bei dem Sektempfang trocken bleiben, ist Der Raum eine gute Option.

Wenn der Artikel hilfreich war, bitte bewerten Sie ihn. Damit helfen Sie anderen Brautpaaren ihn zu finden. Danke im Voraus.

Logo für Alb Kiwi Fotografie

 

Advertisements